1955 - 2015
Hauptsponsoren
1955 - 2015

2005 - Die Initiative

Im Jahr 2005 kam das Bergrennen in Steckborn plötzlich wieder ins Gespräch. Ein kleines Initiativkomitee um Edgar Sidamgrotzki, Urs Reinhardt und die Steckborner Wirtschaftsförderungskommission entwickelten die Idee der Gründung eines Vereins und ein Konzept, das Bergrennen und die Erinnerung daran wach zu halten. Es wurde rasch deutlich, dass die Geschichte der Steckborner Bergrennen weite Kreise auch heute noch faszinieren. Es sind viele schöne und spannende Erinnerungen und Bilder in den Köpfen so mancher Steckborner aber auch bei den Menschenweit um den Untersee herum erhalten.

Viele Erinnerungen und Geschichten rund um die Bergrennen sind auch heute nach über 50 Jahren noch wach geblieben. Viele Beteiligte sind noch unter uns und können ihre fantastischen Erlebnisse aus der Zeit zum Besten geben. Der Steckborner Stadtrat unterstützte vorbehaltlos die Initiative des kleinen Komitees, die Erinnerung an das Bergrennen und seine Geschichte wieder aufleben zulassen. Nicht zuletzt wirtschaftliche und marketingtechnische Überlegungen überzeugten Behörde, Verbände und Bevölkerung.

Aufgrund des grossen positiven Echos wurde die Vereinsgründung an die Hand genommen. Es ist eine grosse Zahl von Relikten aus der Zeit erhalten. Ein grosser Stock an Akten, Rennlisten, Ranglisten, Medienechos, Korrespondenzen, Fotos usw. konnte aus dem Archiv des ACS in Kreuzlingen gesichtet und in den Bestand des neuen Vereins überführt werden.

1955 - 2015
Sponsoren
1955 - 2015
1955 - 2015